• Bild4.jpg
  • Bild7.jpg
  • Bild6.jpg
  • Bild1.jpg
  • Bild5.jpg
  • Bild3.jpg
  • Bild2.jpg


Aufführungsrechte bei Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH, 22844 Norderstedt.

Aufführungen:

Freitag, 05.07.2024 16:00 Uhr

Samstag, 13.07.2024 17:30 Uhr

Sonntag, 14.07.2024 14:00 Uhr

Samstag, 20.07.2024 17:00 Uhr

Sonntag, 21.07.2024 14:00 Uhr

Aufführungsort:

Freilichttheater hinter der Schule in Engelswies

Eintritt:
Erwachsene 7,00€ / Kinder 4,00€

Weitere Informationen:

Im Sommermärchen sind keine Platzreservierungen möglich. Kommt einfach vorbei, es ist genügend Platz für alle da. Je nach Witterung könnten Aufführungen entfallen oder verschoben werden. Sollte dieser Fall eintreten, werden wir Euch hier schnellstmöglich informieren. Weitere Informationen auch unter Telefon: 0160 6953176 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Personen und ihre Darsteller:

Erdmännchen Philly Nele Bauer
Erdmännchen Harry Hanna Frey
Winni Winzig Mette Ilg
Bürgermeister Miesepriem Lea Storek, Tristan Braun
Professor Schneuz Collin Sohmer
Hauptmann Schnarch Lina Neumann
Waldbewohner:  
Bertram Buntspecht, der Biolehrer Anja Maibohm
Grusella, die Waldhexe Matilda Ilg
Arabella, die Elfenkönigin Mette Ilg
Walburga Waldmeister Lotte Dullenkopf
   
Souffleusen, Regie, Bühnenbild Sina Sieger, Heike Fischer, Elke Klampt, Sandra Sohmer-Klampt
Technik Raphael Rössler, Luca Rössler, Felix Oexle, Karl-Heinz Peifer
Bühnentechnik Adelbert Braun, Joachim Hafner, Karl-Heinz Peifer, Tristan Braun
Kostüme Heike Müller-Hafner
Maske Susanne Sieber, Magdalena Münch, Annmarie Berner-Zimmerer, Jule & Ronja & Andrea Braun
Frisuren Christine Stroppel, Daniela Ewert

 

Wir würden uns freuen Euch / Dich als Zuschauer beim Märchen begrüßen zu dürfen. 

Eure Laienbühne Engelswies e.V.

 

 

Wieder ist eine erfolgreiche Theatersaison zu Ende gegangen. Fünf sehr gut besuchte Vorstellungen, mit viel Applaus und vielen Lachern, zeigten uns, dass wir unsere Zuschauer wieder bestens unterhalten konnten. Vielen Dank an sie, unser treues Publikum! Des Weiteren gilt unser Dank auch den Spielern und allen fleißigen Helfern vor und hinter den Kulissen. Ohne Euch wäre all dies nicht möglich.

Es würde uns freuen, sie im Sommer zum Märchen oder im nächsten Wintertheater in Engelswies begrüßen zu dürfen.

 

 

 

-

Zuallererst möchten wir uns im Namen aller Beteiligten des Sommermärchens "Hänsel & Gretel" bei den zahlreichen Zuschauern herzlich bedanken. Wir konnten über 500 Gäste begrüßen. Ein riesiges Kompliment möchten wir unseren Nachwuchsschauspielern aussprechen, die trotz kurzfristiger personeller Veränderungen eine super Leistung ablieferten. Diese wurde von unserem Publikum bei jeder Aufführung mit viel Beifall belohnt. Alle sechs Vorstellungen waren vom Wettergott gesegnet. Sonnenschein und warme Temperaturen sorgten für ein reibungsloses Freilichttheater-Vergnügen. Selbst das zwischenzeitliche nächtliche Gewitter, das unsere Zeltkonstruktion auf die Probe stellte, konnte uns nichts anhaben.

zur Bildergalerie

Somit geht ein erfolgreicher Märchensommer 2023 zu Ende. Wir hoffen, dass euch "Hänsel & Gretel" von Karlheinz Komm genauso gut gefallen hat wie uns. Gerne begrüßen wir euch nächstes Jahr wieder im Verenasaal zum Wintertheater oder in unserem malerischen Freilichttheater hinter der alten Schule zum nächsten Märchen. Wir freuen uns bereits jetzt darauf.

Eure Laienbühne Engelswies e.V.

 

Nachdem wir durch die Corona-Pandemie eine zweijährige Zwangspause einlegen mussten, durften wir diesen Januar mit dem Stück „Der biologische Konkurrent“ von Wolfgang Kynaß endlich wieder loslegen. Zwei sehr gut besuchte und vier ausverkaufte Vorstellungen zeigten uns, dass wir unsere Zuschauer bestens unterhalten haben. Vielen Dank an unser treues Publikum! Aber nicht nur die Zuschauer hatten viel Spaß, auch die Spieler und alle anderen fleißigen Helfer vor und hinter den Kulissen. An euch alle ein herzliches Dankeschön für eure tatkräftige Unterstützung! Gerold Braun stand dieses Jahr sogar in seinem zehnten gespielten Stück auf der Bühne.
Wir konnten also erfolgreich ins neue Jahr starten. Und uns erwartet noch so einiges: Ein Mitgliederausflug steht an, das Märchen im Sommer und im Herbst werden die Proben für unser nächstes Wintertheater starten. 

Liebe Zuschauer, wir hoffen, dass wir Sie dann alle wieder begrüßen dürfen.

zur Bildergalerie

 

 

iCagenda - Calendar

Anstehende Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung




 










 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.